Phnom Penh Der Nordwesten Ankor Der Süden

Zurück

Kambodscha
Offizieller Name
Regierungsform
Hauptstadt
Bevölkerung


Staatsreligion
Sprache/Schrift
Fläche
Küstenlänge
Höchster Berg
Grösster See
Längster Fluss
Währung
Königreich Kambodscha
Konstitutionelle Monarchie
Phnom Penh
90% Khmer, 4% Vietnamesen, 4% Chinesen, 2% Cham und unter 1% Ureinwohner.
Buddhismus
Khmer
181'035 m².
160 km.
Phnom Aural (1813m.ü.M).
Tonle Sap
Mekong (450 km im Land).
Riel (Parallelwährung $)

Das breite Spektrum, das dem Reisenden geboten wird, bewegt sich zwischen kunsthistorischen Höhepunkten
und verklärter Beschaulichkeit.
Einer der schönsten, aber verborgensten Reize Kambodschas findet der Besucher auf dem Land. Dort trifft er auf Menschen, die in paradiesischen Gärten zwischen prächtigen Pagoden leben, wo safrangelb gekleidete Mönche mit stoischer Hingabe dem
friedlichen buddhistischen Glauben nachgehen, als
hätte es nie einen Holocaust in diesem Land gegeben.
Kaum ein anderes Land der Welt ist in der jüngeren Geschichte so häufig und tief in Tragödien geraten wie Kambodscha. Zwar herrscht Friede im Land, doch hat die Bevölkerung immer noch unter den wirtschaftlichen und politischen Folgen des lang andauernden Bürgerkriegs zu leiden.
Nützliche Tipps: Der Webmaster
Literatur: Kambodscha, Reise Know-How,
ISBN 3-8317-1361-8
DUMONT, Laos - Kambodscha,
ISBN 978-3-7701-7719-6
Info im  Web: Lonely Planet
km_kamb1.jpg (18630 Byte)